Die Metropole London entdecken und erleben

26. September - Veröffentlicht unter Reiseziele

London zählt zu einer der lebendigsten und interessantesten Metropolen in Europa, wenn nicht sogar der ganzen Welt. Die Hauptstadt Großbritanniens zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen in ihren Bann und bietet vielseitige Möglichkeiten, einen spannenden und ereignisreichen Aufenthalt zu erleben.

Von der Königin bis zur Themse

In London lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten finden, die das Herz eines jeden Kulturliebhabers höherschlagen lassen. Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählen zweifellos der Buckingham Palace und der Tower von London. Vor dem Palast der Queen erfreuen sich die Touristen insbesondere an der berühmten Wachablösung, die von der königlichen Garde mehrmals täglich zelebriert wird.

Auch das ehemalige Gefängnis, der Tower of London, ist einen Besuch wert. An dessen Nordufer befindet sich außerdem die berühmte Tower Bridge, die nach der gleichnamigen Festung benannt wurde. Die Straßenbrücke, die über die Themse führt, gilt eines der Wahrzeichen der Stadt. Die Brücke ist insbesondere in den Abendstunden, aufgrund der beeindruckenden Beleuchtung, ein ganz besonderer Anblick.

In den Straßen der Stadt

Die Metropole eignet sich neben einer Stadtbesichtigung ebenfalls herrvorragend für einen Einkaufsbummel. Insbesondere das berühmte Einkaufszentrum Harrods erfreut sich großer Beliebtheit. Wer lieber individuell einkaufen möchte, dürfte sich auf den zahlreichen Straßenmärkten der Stadt besonders wohlfühlen.

Die Petticoat Lane beispielsweise verfügt über zahlreiche Stände, an denen in erster Linie Kleidungsstücke erworben werden können. Interessante, kleine Geschäfte lassen sich ebenso in der King`s Road finden, die früher als Treffpunkt der Punks und Hippies galt. Wer hingegen am Puls der Stadt verweilen möchte, sollte den Trafalgar Square auf jeden Fall einen Besuch ab statten.

Das grüne Herz Londons

Selbst eine geschäftige Großstadt wie London, bietet vielseitige Möglichkeiten, um sich zurückziehen zu können. Die Stadt ist berühmt für ihre weitläufigen Parkanlagen und Gärten, in denen Einwohner und Touristen ruhige Stunden verbringen können. Der Hyde Park ist zwar nicht der größte aber der berühmteste Park der Stadt. In den Sommermonaten liegen die Besucher der Anlage besonders gerne auf den zahlreichen Grünflächen, lesen Bücher oder genießen die Ruhe.

Viele Einwohner verbringen hier sogar ihre Mittagspause. Auch die Kensington Gardens, die direkt in den Hyde Park übergehen, bieten sich für entspannte Spaziergänge an. London ist eine besonderes Vielfältige und abwechslungsreiche Stadt. Langweilig wird es bei einem Besuch in der Metropole, angesichts der zahlreichen Alternativen mit Sicherheit nicht.

Ihr Kommentar...


Name (erforderlich)


E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)


Website



Neu im Reisemagazin

Copyright © 2004 - 2017 · Jörrens. Internetagentur · AGB · Datenschutzerklärung · Partner · Exklusiv Eintrag · Ferienwohnungen & Ferienhäuser