Städtereisen: Berlin entdecken

12. September - Veröffentlicht unter Reiseziele

Vielfältig, abwechslungsreich und bunt – das zeichnet die zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten aus, die die Landeshauptstadt Deutschlands ihren Gästen bietet. Zu den Wahrzeichen der Metropole gehören neben dem Fernsehturm, die Siegessäule und das Brandenburger Tor. Nicht verpasst werden sollten das zwischen 1884 und 1894 erbaute Reichstagsgebäude und der Potsdamer Platz mit Spielbank, Cafés und Restaurants.

Beschaulich zu flanieren und dabei nach Lust und Laune in eleganten Boutiquen und Souvenirshops einzukaufen, ermöglicht das Nikolaiviertel mit seinem Altstadtflair. Zu den Ausgehmeilen, auf denen das Berliner Nachtleben pulsiert, zählen unter anderem die Kastanienallee im Ortsteil Prenzlauer Berg sowie der Boxhagener Platz in Friedrichshain und die Kreuzberger Oranienstraße.

Kunst und Geschichte in Berlin

Zu einem eindrucksvollen Erlebnis wird der Besuch eines Sommerkonzerts im Botanischen Garten in Friedenau. Zum Repertoire der Musiker gehören Filmmusiken und klassische Schlager vergangener Jahrzehnte ebenso wie Musikstücke der Stilrichtungen Tango, Walzer, Boogie und Swing. Alle zwei bis drei Jahre findet an unterschiedlichen Veranstaltungsorten die Berliner Biennale statt. Kunstschaffende aus vielen Teilen der Welt präsentieren ihre Werke, darunter Fotoarbeiten und Multimediaproduktionen.

An der Entstehungsgeschichte der Erde Interessierte erfahren im Naturkundemuseum, wie sich die Kontinente gebildet haben und wie Vulkane entstanden sind. Im Pergamonmuseum, das auf der Museumsinsel errichtet wurde, stehen antike Nachbauten wie das babylonische Ischtartor und das römische Markttor von Milet. Ebenfalls sehenswert sind das Deutsche Historische Museum, das Museum Europäischer Kulturen und das Technikmuseum.

Angebote für Familien mit Kindern

Unterhaltsame Stunden für die ganze Familie verspricht ein Aufenthalt im Berliner Legoland. Auf einer Fläche von etwa 3.500 Quadratmetern erfahren Besucher Interessantes über die Herstellung von Legosteinen. Im Testcenter realisieren große und kleine Besucher ihre eigenen Legoprojekte, talentierte Bastler können an Modellbau-Workshops teilnehmen.

Sowohl auf historische Persönlichkeiten als auch auf heute lebende Menschen aus Wachs treffen Besucher in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Dazu zählen Albert Einstein, John F. Kennedy und Marlene Dietrich und Liza Minelli. Unvergesslich für Berlinbesucher bleibt ein Ausflug in den größten Landschaftstierpark Europas, den Berliner Tierpark. Großzügig angelegte Freigehege beherbergen Zebras, Büffel und Antilopen, im Tierkinderzoo befindet sich ein Streichelgehege. Einen spannenden Höhepunkt des Zoobesuchs bildet die Großkatzenfütterung im Alfred-Brehm-Haus, die – außer freitags – täglich um 15.00 stattfindet.

Ihr Kommentar...


Name (erforderlich)


E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)


Website



Neu im Reisemagazin

Copyright © 2004 - 2017 · Jörrens. Internetagentur · AGB · Datenschutzerklärung · Partner · Exklusiv Eintrag · Ferienwohnungen & Ferienhäuser