Städtereisen in die ewige Stadt Rom

24. Oktober - Veröffentlicht unter Reiseziele

Die italienische Hauptstadt Rom und ihre bekannten Sehenswürdigkeiten gehören bei Kultur- und Städtereisen in Europa zu den herausragenden Glanzpunkten. Die Ausstrahlung dieser Metropole mit UNESCO-Welterbestätten verschiedenster Geschichtsepochen beruht auf der Kombination aus antiken Baudenkmälern, mittelalterlichen Palästen und italienischem Flair der Straßen und Plätze.

Wahrzeichen von Rom ist das 80 n. Chr. vollendete Kolosseum auf der gleichnamigen Piazza im Stadtzentrum; das imposante Amphitheater bot 50.000 Zuschauern Platz, der Bühnenbereich konnte anscheinend zur Darstellung von Seegefechten geflutet werden. Von der runden Piazza del Colosseo zweigen mehrere Hauptstraßen nahezu sternförmig ab.

Zwischen der Via dei Fori Imperiali und der Via di San Gregorio mit dem Konstantinsbogen befinden sich direkt neben dem Kolosseum das Forum Romanum und der Circus Maximus, die den antiken Mittelpunkt Roms bildeten. Von den zahlreichen Markthallen, Tempeln und Triumphbögen können heute nur noch Überreste besichtigt werden.

Eine spätere Erweiterung des Forums nach Norden stellen die Kaiserforen mit den trajanischen Märkten und der Trajanssäule dar. Weitere antike Sehenswürdigkeiten im Umkreis des Kolosseums sind neben den Kaiserthermen das Marcellus-Theater, das Pantheon und die Engelsburg am Tiberufer.

Petersdom und Vatikan – die Kirchenmetropole Rom

Als Zentrum der katholischen Glaubenswelt beherbergt Rom eine Vielzahl an Kirchen, Kapellen und Basiliken. Am wichtigsten sind die vier Hauptkirchen St. Peter im Vatikan, San Giovanni in Laterano und Santa Maria Maggiore in der Nähe des Kolosseums sowie San Paolo fuori le mura an der Via Ostiense.

Der Sakralbau von San Paolo ist die einzige Patriarchalbasilika außerhalb der ehemaligen Stadtmauer; alle Hauptkirchen gehören zum Hoheitsgebiet des selbstständigen Vatikanstaates. Die größte Bedeutung kommt dem Petersdom in seiner Funktion als Papstkirche zu. In dem imposanten Dombauwerk mit 132 m Höhe und 15.160 m² Grundfläche finden rund 20.000 Menschen Platz; 510 Treppenstufen führen hinauf zur Rundkuppel, deren Durchmesser 42 m beträgt.

Sehenswerte Kunstdenkmäler im Dominneren sind die Statue des Hl. Petrus, die monumentalen Papstgräber und die Pietà von Michelangelo, der auch die berühmten Deckenfresken der Sixtinischen Kapelle geschaffen hat. Vor dem Dom befindet sich der weite Petersplatz mit einem Obelisk im Zentrum und zwei flankierenden Springbrunnen; umrahmt wird die Piazza San Pietro von zwei halbrunden Säulengängen, die 140 Heiligenstatuen als oberen Abschluss tragen.

Parks, Plätze und Paläste – das lebendige Rom

Rund um das Stadtzentrum gruppieren sich mehrere große Parkanlagen mit Villen und Landschaftsgärten, die je nach ihrem Charakter als Freizeitpark oder Ruhezone genutzt werden. Die Villa Borghese direkt neben der Piazza di Spagna besticht durch ihre wertvollen Kunstsammlungen in den Galerien in Verbindung mit englischen Gärten und einer Pferderennbahn, während die größte Parkanlage Villa Doria Pamphilj durch ihre verschlungenen Wege vor allem Spaziergänger, Jogger und Radfahrer anzieht.

Der Park Villa Ada an der Via Salaria enthält neben dem Areal der ägyptischen Botschaft die antike Siedlung Antemnae und die Priscilla-Katakomben, interessant ist die reichhaltige Vegetation mit einheimischen und fremden Baumarten. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Fitness-Parcours, Fahrrad- und Bootsverleih, Rollschuhbahn und Mietponys machen die Villa Ada zu einem beliebten Ausflugsziel.

Am Abend präsentieren die Plätze Roms ihr besonderes Flair, einer der Haupttreffpunkte ist die Piazza di Spagna mit der Spanischen Treppe; von hier führt die Via del Babuino durch das römische Mode- und Einkaufsviertel zur Piazza del Popolo. Die barocke Piazza Navona wird geprägt durch Paläste und Brunnen der Familie Pamphilj; die Märkte und das Dreikönigsfest stellen Höhepunkte auf dem stets belebten Platz dar, dessen Form an seine frühere Funktion erinnert – als antikes Leichtathletikstadion.

Ihr Kommentar...


Name (erforderlich)


E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)


Website



Neu im Reisemagazin

Copyright © 2004 - 2017 · Jörrens. Internetagentur · AGB · Datenschutzerklärung · Partner · Exklusiv Eintrag · Ferienwohnungen & Ferienhäuser